Meditation am 14. August um 19 Uhr

Der inneren Stimme vertrauen und in Frieden zuhören…

Permanent sind wir Informationen ausgesetzt und meistens sind es Informationen die wir nicht benötigen. Es sind viele Informationen die wir aufnehmen, die unseren Geist vernebeln und unser Gehirn ständig arbeiten lassen. In uns sind tausend Stimmen, die permanent erzählen was nicht geht und was wir tun sollten.
Wir kommen nicht zur Ruhe und schon garnicht zu den wichtigen Gedanken die wir uns eigentlich machen wollen. Wer bin ich? Was bin ich? Wohin will ich?

Wenn wir mal für einige Zeit (und immer wieder) unser TV, Computer (außerhalb der Arbeit) und das Radio auslassen und stattdessen viele Spaziergänge machen, können wir uns selbst einen großen Gefallen tun und mal spüren wie das ist wenn wir innerlich mehr Ruhe kriegen.
ABER nicht erschrecken, die innere Stimme sucht nach Antworten und fragt! Erlaubt ihr das denn nur wer hinschaut und sich auseinandersetzt wird ehrliche Antworten finden und sich mit seinen Themen auseinandersetzten. Natürlich will auch das geübt werden.

Lasst euch auf euer eigenes Leben und eueren Seelenplan ein. Es ist eure Rolle, euer Film, der auch nur schön sein kann wenn ihr euch entwickelt und darauf einlässt.

In der Meditation der Selbstliebe und mit der Unterstützung der geistigen Welt lassen wir uns stärken und spüren die Kraft der wir vertrauen dürfen. Blockaden werden gelöst und wir werden in unseren Wurzeln gestärkt um den Lebensweg anzutreten der uns entspricht. Wir wollen unser drittes Energiezentrum (Sakralchakra) versorgen lassen – „Die Macht zu leben was mir entspricht“.

Ich freue mich auf einen liebevollen Abend mit euch.

Anmeldung zum Meditationsabend bitte schriftlich unter energiearbeitessen@icloud.com
Investition in Ihr Wohlbefinden: 15 Euro / Person
Termin: 19 bis 20 Uhr
Adresse: Alfredstraße 289, 45133 Essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.