Meditation am 21. August um 19 Uhr

Einsicht!

Viele Situationen wollen wir nicht akzeptieren oder wir sind nicht in der Lage sie anzunehmen da wir ein ganz anders Bild von uns und/oder der Situation haben.
In sich einsehen und begreifen was Realität und was Wunsch ist, ist eine tolle Eigenschaft da wir eine Kurskorrektur vornehmen können, die uns am Orkan vorbeiführt.
Etwas einsehen ist also nicht schlimm sondern kann unglaubliches im Außen verändern und große Erleichterung bringen.

Was tue ich und wohin führt mich das?
Was unterlasse ich und wohin führt mich das?
Oft ist es die Einsicht die uns fehlt und uns in eine falsche Richtung führt: Menschen die uns nicht gut tun, Situationen die uns nicht gut tun oder die Einsicht, dass wir ganz und gar wundervoll sind so wie wir sind! Kein Eingriff, keine Klamotte und kein Auto machen uns besser.

Wie schaue ich hin wenn es mir Sorge bereitet, dass es weh tut?
In der Meditation der Selbstliebe und mit der Unterstützung der geistigen Welt lassen wir uns stärken und spüren die Kraft der wir vertrauen dürfen. Wir werden unterstützt indem wir auch unsere Energiezentren stärken und somit auch einen guten Stand haben – egal mit welcher Einsicht – weil wir wissen „es ist nun mal so und das ist nicht schlimm“.

Ich freue mich auf einen liebevollen Abend mit euch.

Anmeldung zum Meditationsabend bitte schriftlich unter energiearbeitessen@icloud.com
Investition in Ihr Wohlbefinden: 15 Euro / Person
Termin: 19 bis 20 Uhr
Adresse: Alfredstraße 289, 45133 Essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.