Meditation am 7. August um 19 Uhr

Mut zu Veränderungen!

Veränderungen sind nicht immer leicht anzunehmen auch wenn sie eine „Verbesserung“ mit sich bringen. Viele Menschen wundern sich warum man manchmal aus einer Situation nicht rausgeht obwohl sie einem nicht gut tut.
Prägungen sind dafür verantwortlich, uns zu suggerieren „Das kenne ich. Das ist mir vertraut“. Und das ist einem oft näher als das Neue und Unbekannte. Auch wenn das Neue „Liebe“ bedeuten würde oder „Leichtigkeit“ oder „Gesundheit“. Es ist einem nicht vertraut. Man kennt sich damit nicht aus.

In der Meditation der Selbstliebe und mit der Unterstützung der geistigen Welt lassen wir uns stärken und spüren die Kraft der wir vertrauen dürfen. Blockaden werden gelöst und wir werden in unseren Wurzeln gestärkt um den Mut aufzubringen den Lebensweg anzutreten der uns entspricht. Wir wollen unser erstes Energiezentrum (Wurzelchakra) und die linke nehmende Seite versorgen lassen. Stabilität und Mut für den Stand und den Lebensweg.

Ich freue mich auf einen liebevollen und kraftvollen Abend mit euch.

Anmeldung zum Meditationsabend bitte schriftlich unter energiearbeitessen@icloud.com
Investition in Ihr Wohlbefinden: 15 Euro / Person
Termin: 19 bis 20 Uhr
Adresse: Alfredstraße 289, 45133 Essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.