Meditation der Selbstliebe am 4. Juli um 19 Uhr

Mit der eigenen Selbstliebe zu meditieren ist eine wundervolle und kraftvolle Art sich zu versorgen, dass ich diese „Meditationsübung“ gerne jedem empfehle sie (täglich) zuhause zu machen.

Aber grundsätzlich gilt Entspannen, zur Ruhe kommen und die innere Mitte stärken!
Meine Meditationen sind kleine Wellnessstunden die jedoch viel Seelenarbeit beinhalten. Hier werden Energien freigesetzt, aufgefüllt und auch schon mal weggeschickt. Das was zu Ihnen gehört bleibt und wird gestärkt.

Alles was uns so sehr beschäftigt aber in einem negativen Zustand hält, ist nicht gut für unser gesamtes System. Daher ist es wichtig, dem System wieder positive Informationen zu geben, den Körper in eine Tiefenentspannung zu bringen und die Nerven mal wieder zu stärken.

Ob Stress, Schlaflosigkeit, Kummer oder ein Lebensthema was verdaut werden möchte… Vielleicht ist es eine Krankheit die begleitet werden will?

Die Meditation dient der Entspannung und der Stärkung des Nervensystems. Mit der Meditation der Selbstliebe werden wir gut versorgt und lernen abzuschalten.

In dieser Meditation führe ich Sie auf leichte und angenehme Weise und lasse Sie von Erzengeln begleiten. Die Meditation lässt Sie wieder spüren und entspannen! Einfach mal runter kommen und in die Stille gehen. Die Gruppenmeditation ist auch für Anfänger geeignet. Es stehen jeweils 8 Plätze zur Verfügung, daher ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich.

Ich freue mich auf eine entspannte Herzmeditation.
Ihre Latinka Goßling

TERMINE:
Montags um 19.00 Uhr (außer es wird hier auf der Website ausdrücklich abgesagt!)
Bitte mindestens einen Tag vorher absagen ansonsten ist der Betrag von 15,00 Euro fällig.
Kommen Sie so wie Sie sich wohlfühlen. Bei meinen Meditationen sitzt man auf Stühlen oder auf Sesseln daher können Sie Ihre Schuhe anlassen oder sich dicke Socken mitbringen!

ANMELDUNG: bitte schriftlich unter energiearbeitessen@icloud.com
KOSTEN: 15 Euro / Person oder eine 10er Karte für 120 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.